smallbanner_0010_Anwendung SBO 80
smallbanner_0007_Tiefbau 1
smallbanner_0003_M6 csatorna tisztítás 026
smallbanner_0009_Deep Works 1
smallbanner_0004_Marschall Kressbronn 019
smallbanner_0006_IMR_5693
smallbanner_0008_Tiefbau
smallbanner_4324324

Tief- und Leitungsbau

Die wichtigsten Vorteile und Argumente für den Einsatz des Saugbaggers im Tiefbau sind:

  • Schäden an Versorgungsleitungen werden fast gänzlich vermieden
  • durch die kompakte Bauweise ergibt sich eine schnelle Einsatzbereitschaft mit minimalem Platzbedarf und dadurch eine wesentlich geringere Beinträchtigung des Verkehrs sowie der anderen Verkehrsteilnehmer
  • das komplett ausgestattete Fahrzeug hinterlässt eine saubere und abraumfreie Einsatzstelle
  • Einsatz auch bei kontaminiertem Sauggut
  • schnellste Einsatzbereitschaft bei Tag und Nacht ohne Einholung von Leitungs- und Lageplänen
  • sehr kleine Aufbruchflächen, auch bei tiefen Baugruben, somit weniger Fahrbahninstandsetzung oder Pflasterarbeiten
  • Bord- oder Randsteine müssen meist nicht entfernt werden
  • keine gefährlichen Schwenk- und Fahrbewegungen wie bei Rad- oder Kettenbaggern
  • Erstellen von tiefen Fundamenten u.U. ohne Verbau
  • aufbrechen, absaugen und transportieren mit nur einem Fahrzeug
  • Einsatz bei stark eingeschränkten Platzverhältnissen

Sie sehen, für den Einsatz eines Saugbaggers sprechen viele Argumente. Um Ihnen die Entscheidung noch leichter zu machen, nachfolgend nur einige Anwendungsbeispiele für den Einsatz eines Saugbaggers:

  • Freilegen von Leitungen aller Art, sowie Schiebern und Hausanschlüssen
  • Freilegung nach Gas- und Wasserrohrbrüchen, oder sonstigen Leitungsschäden
  • Herstellen von Montage- und Fundamentgruben
  • Freilegen von Schiebern und Hausanschlüssen
  • Absenken von Schachtringen für Schachtbauwerke
  • Start- und Zielgruben bei Horizontalbohrungen herstellen
  • Absaugen von Aushubmaterial bei Horizontalbohrungen
  • Freisaugen von zugeschwemmten / verschütteten Abwasser- und Entwässerungskanälen
  • Freilegen von Wurzeln ohne deren Beschädigung
  • Absaugen von Abbruch – und Aushubmaterial, auch aus Zwischenräumen oder Bewehrungseisen
  • Freilegen von Tanks und Erdbunkern
  • Verfüllte Tanks und Gruben freisaugen

Testen sie unseren Saugbagger und überzeugen Sie sich von der Effektivität und Wirtschaftlichkeit.

Solche Herausforderungen findet man leider immer öfter.

Die Kabel- und Leitungsdichte in den Städten und Gemeinden ist zum Teil auf den Trassen sehr hoch. Trotzdem kommen immer noch Neue hinzu.

Die Gefahr der Beschädigungen nimmt dabei immens zu. Kommt es zum Schaden, bedeutet das nicht nur einen finanziellen Schaden (trotz Versicherung bleibt mindestens die Selbstbeteiligung), sondern auch Zeitverzögerung, Ärger mit dem Leitungsbetreiber und letztendlich auch mit dem Verbraucher am Ende der Leitung.

Die Lösung bietet der Saugbagger. Er ist dabei effektiv, schnell, sicher und wirtschaftlich.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Gerne beraten wir Sie oder testen Sie uns am Besten einmal!

Ihr Angebot in 24 Stunden:

Schnellkontakt für eilige Einsätze:

Telefon 06127 / 7100